9. Internationale Konferenz für Militärsteuerverweigerung und Friedenssteuerinitiativen

Meditationsstunde der Religionen

„Frieden leben-Frieden gestalten“

Abschlussveranstaltung der 9.Internationalen Konferenz für Militärsteuerverweigerung und Friedenssteuerinitiativen

zum Thema „Krieg, Geld und Gewissen“

8. September 2002, 18 Uhr Kirche zum Heiligen Kreuz

am Blücherplatz in Kreuzberg

Klaviersolo

Lutz E.Bohr, Mitglied des Sprecherkreises der Ökumenischen Aktion „Steuern zu Pflugscharen“ im Netzwerk Friedenssteuer

Flötensolo: Adagio-Sonate: e moll“

Carl Philipp Emanuel Bach

Serdar Kaya, Mitglied des Verbandes Islamischer Kulturzentren

Christa Voigt, Religiöse Gesellschaft der Freunde (Quäker), Gründungs- und Vorstandsmitglied von CPTI

Wolfgang Zeller, Bahà'i-Gemeinde Neukölln

Flötensolo: Adante Sonate: G-dur

Carl Philipp Emanuel Bach

Reinhard Herbolte, Vertreter von Pax Christi

Diniraj Roy, Gesang und Handharmonium, Vertreter aus dem Bereich des Hinduismus

Margit Stroh, Mitglied der Evangelisch-methodistischen Kirche

Gesche Tempa Choepel, Mitglied des Tibetanisch-buddhistisches Zentrums

Dr. Johannes Althausen, Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg, Mitglied des WCRP/Deutschland

Flötensolo: Largo e dolce-Sonate: A-Dur

Johann Sebastian Bach

Querflöte: Luise Herrmann, Evang.-Advent-Kirchengemeinde, Berlin

Klavier: Reinhard Hoffmann, Kirchengemeinde zu Heiligen Kreuz

Moderation: Dagmar Apel, Pfarrerin der Kirchengemeinde zum Heiligen Kreuz

veranstaltet von Netzwerk Friedensteuer und der Berliner Gruppe bei der Weltkonferenz der Religionen für den Frieden ( WCRP/Deutschland)

Wir danken der Heilig Kreuz-Kirchengemeinde für die gute Zusammenarbeit